Rollo Bildschirm Blendschutz nach EU-Richtlinien

Multi Rollo Folienrollo für alle Zwecke
Blendschutz + Sonnenschutz + Sichtschutz
Freie + klare Durchsicht ins Freie

 

 

Blendschutz, Sonnenschutz mit Sichtschutz und Wärmeschutz mit Rollos und dabei klar und deutlich nach aussen sehen können, Sie meinen, das geht nicht?

Doch, das Multi Rollo bietet alles! Dieses Rollo erfüllt alle Ansprüche und Sonderwünsche nach Ihren Anforderungen und man sieht es kaum am Fenster. Und wenn, ist es ein Design, das gefällt.

MULTI ROLLO - Das Rollo - Das Sonnenschutzrollo für Ihr Gebäude

Nachfolgend ein Referenz-Auszug von Konzernen und Unternehmen, die diese Folienrollos absolut zufriedenstellend als wirkungsvolle, innenliegende Sonnenschutzrollos und Blendschutzrollos als Multi Rollo und Vertikallamellen einsetzen:

 

DuPont Wuppertal ( ein paar hundert Rollos )
Bayer, Wuppertal, Leverkusen, ( viele Rollos )
Barmer GFK Wuppertal ( große Rollos )
Häfen Güter Verkehr Köln ( kleine Rollos )
Hafen Duisburg ( Schiff Rollos )
Hochtief Essen ( kleine und große Rollos )
Bilfinger und Berger Düsseldorf NRW BRD
Uni Wuppertal ( ein paar tausend Rollos )
Uni Düsseldorf ( Rollo Verdunkelung )
Deutsche Börse Düsseldorf ( große Rollos )
Membrana Wuppertal ( ein paar hundert Rollos )
ZDF Mainz ( kleine und große Rollos )
ARD Köln ( viele kleine und große Rollos )
DLF Köln
BAM Deutschland AG Düsseldorf ( viele Rollos )
VW Wolfburg
Bundesagentur für Arbeit Essen / Wuppertal
DHL Bonn ( ca. 500 Rollos )
Deutsche Telekom Dortmund
Vodafon Düsseldorf
Deutsches Patentamt München
Casio Hamburg ( ca. 1000 Stück Rollo )
HBM Hessisches Baumanagement Frankfurt

Darüber hinaus viele Finanzämter, Stadtwerke, oder Städte wie die Stadt Velbert mit ca. 500 Stück Blendschutzrollos, Arbeitsämter sowei mittelständische Unternehmen, Einsatz im Krankenhaus, im Labor oder in der Klinik sowie in der Universität als Blenschutzrollo, Sonnenschutzrollo, Verdunkelungsrollo und Sichtschutz in Deutschland, Österreich und in der Schweiz wie natürlich in Holland, Belgien und in ganz Europa. usw, usw.

 

 

 

Infocenter Monitor Blendschutz


Bildschirmarbeitsplatzverordnung nach EU Richtlinien

Aber auch verantwortungsvolle Arbeitgeber möchten sich nicht nachsagen lassen, die Gesundheit ihrer Arbeitnehmer zu gefährden. Zwar wird der ursprüngliche Begriff der „Arbeitsplatzanalyse“ aus den EU Richtlinien nicht mehr verwendet. Die BS-V sieht jedoch die Verpflichtung des Arbeitgebers vor, „durch eine Beurteilung der für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdung zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind“.

Es sollte daher für entsprechenden Strahlen- und Blendschutz gesorgt werden, evtl. mit Blendschutzvorrichtungen nachgerüstet werden, ohne jedoch die Darstellung auf den Bildschirmen dadurch zu verschlechtern. Dies trifft auch auf Schulungsräume, Laboratorien, etc. zu. Die Blendschutzvorrichtungen sollten verstellbar sein um sie den unterschiedlichen Einstrahlungen anpassen zu können.

Im Wortlaut der BS-V heißt es hierzu: „Bildschirmarbeitsplätze sind so einzurichten, dass Lichtquellen wie Fenster und sonstige Öffnungen, durchsichtige oder durchscheinende Trennwände sowie helle Einrichtungsgegenstände und Wände keine Direktblendung und möglichst keine Reflexion auf dem Bildschirm verursachen.“

Hier sind es vor allem die Augen des Arbeitnehmers, die strapaziert werden. Da der Arbeitgeber zur Durchführung von regelmäßigen Augenuntersuchungen verpflichtet ist und im Falle von nachweisbaren Verschlechterungen der Sehstärke Sehhilfen (mit)finanzieren muss, sollte es im Interesse jeden Arbeitgebers sein, hier entsprechend präventiv tätig zu werden.

Auch der Mitarbeiter sollte darauf bestehen, dass für seinen Arbeitsplatz eine individuelle Lösung unter Einhaltung der Richtlinien und gesetzlichen Vorschriften gefunden wird. Denn nicht jeder Arbeitsplatz in einem Unternehmen ist den gleichen Einflüssen von Strahlung, Blendung, Lichtunterschiede usw. ausgesetzt. Zudem sind die persönlichen Bedürfnisse betreffend Licht, Helligkeit, etc. unterschidlich.

 

________________________________
Hotline - Beratung - Verkauf
Rufen Sie uns unverbindlich an!

Telefon : 0202 77 32 20