Rollo Bildschirm Blendschutz nach EU-Richtlinien

Multi Rollo Folienrollo für alle Zwecke
Blendschutz + Sonnenschutz + Sichtschutz
Freie + klare Durchsicht ins Freie

 

 

Blendschutz, Sonnenschutz mit Sichtschutz und Wärmeschutz mit Rollos und dabei klar und deutlich nach aussen sehen können, Sie meinen, das geht nicht?

Doch, das Multi Rollo bietet alles! Dieses Rollo erfüllt alle Ansprüche und Sonderwünsche nach Ihren Anforderungen und man sieht es kaum am Fenster. Und wenn, ist es ein Design, das gefällt.

MULTI ROLLO - Das Rollo - Das Sonnenschutzrollo für Ihr Gebäude

Nachfolgend ein Referenz-Auszug von Konzernen und Unternehmen, die diese Folienrollos absolut zufriedenstellend als wirkungsvolle, innenliegende Sonnenschutzrollos und Blendschutzrollos als Multi Rollo und Vertikallamellen einsetzen:

 

DuPont Wuppertal ( ein paar hundert Rollos )
Bayer, Wuppertal, Leverkusen, ( viele Rollos )
Barmer GFK Wuppertal ( große Rollos )
Häfen Güter Verkehr Köln ( kleine Rollos )
Hafen Duisburg ( Schiff Rollos )
Hochtief Essen ( kleine und große Rollos )
Bilfinger und Berger Düsseldorf NRW BRD
Uni Wuppertal ( ein paar tausend Rollos )
Uni Düsseldorf ( Rollo Verdunkelung )
Deutsche Börse Düsseldorf ( große Rollos )
Membrana Wuppertal ( ein paar hundert Rollos )
ZDF Mainz ( kleine und große Rollos )
ARD Köln ( viele kleine und große Rollos )
DLF Köln
BAM Deutschland AG Düsseldorf ( viele Rollos )
VW Wolfburg
Bundesagentur für Arbeit Essen / Wuppertal
DHL Bonn ( ca. 500 Rollos )
Deutsche Telekom Dortmund
Vodafon Düsseldorf
Deutsches Patentamt München
Casio Hamburg ( ca. 1000 Stück Rollo )
HBM Hessisches Baumanagement Frankfurt

Darüber hinaus viele Finanzämter, Stadtwerke, oder Städte wie die Stadt Velbert mit ca. 500 Stück Blendschutzrollos, Arbeitsämter sowei mittelständische Unternehmen, Einsatz im Krankenhaus, im Labor oder in der Klinik sowie in der Universität als Blenschutzrollo, Sonnenschutzrollo, Verdunkelungsrollo und Sichtschutz in Deutschland, Österreich und in der Schweiz wie natürlich in Holland, Belgien und in ganz Europa. usw, usw.

 

 

 

Infocenter Monitor Blendschutz


Gesundheitliche Gefährdung für den Arbeitnehmer

Der Sicherung und den Transfermöglichkeiten von elektronischen Daten kommt eine hohe Bedeutung zu. Doch viel wichtiger ist im Grunde die Frage, was bedeutet Bildschirmarbeit für den Menschen und seine Gesundheit? Wie sicher bzw. gesundheitsrelevant ist die Bildschirmarbeit?

EU-Richtlinien für Bildschirmarbeitsplätze und deutsche Gesetzgebung der Bildschirmarbeitsplatzverordnung

Dieses Thema findet gemäß seiner großen Bedeutung auch auf Gesetzesebene seine entsprechende Stelle. Am 29.5.1990 wurde die Richtlinie 90/270/EWG über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten durch den Rat der EWG erlassen. Diese EU Richtlinie ging 1996 als „Verordnung der Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales über den Schutz der Arbeitnehmer/innen bei Bildschirmarbeit (Bildschirmarbeitsverordnung - BS-V)“ in das nationale Recht über. Somit wurden die vormaligen Empfehlungen zu geltendem Recht. Seitdem sind die EU Richtlinie und die BS-V wahre Schlagwörter in den Medien geworden.
Die beiden Vorschriften sind inhaltlich weitestgehend identisch. Sie führen die Mindestanforderungen und -Vorschriften an einen Bildschirmarbeitsplatz unter der Berücksichtigung der Gesamtsituation (einschließlich Arbeitsumfeld, Werkzeug, akustische, optische und klimatische Bedingungen) auf.

So heißt es in Abschnitt 1, § 7 der Bildschirmarbeitsverordnung: „Alle Strahlungen mit Ausnahme des sichtbaren Teils des elektromagnetischen Spektrums müssen auf Werte verringert werden, die für die Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer/innen unerheblich sind.“

Auch wenn die Computerindustrie ihre Hardware stetig verbessert und den Erfordernissen der oben zitierten EU-Richtlinie und der Bildschirmarbeitsverordnung anpasst, bleibt es ein aktuelles Thema für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

 

________________________________
Hotline - Beratung - Verkauf
Rufen Sie uns unverbindlich an!

Telefon : 0202 77 32 20